Pirandello and the Importance of Travelling

We. Travellers. Homesick. Adventurers. Curious. When travelling, we change the way we look at both ourselves and everyone around us. According to Pirandello, Italy’s famous writer, people have “one, no one, and one hundred thousand” identities. When travelling, Cinzia feels she is “one hundred thousand”. And you, how do you feel?

From Germany with love – Mary Baumeister experience at SPEAK

Als ich vor zwei Jahren über das Erasmus Programm nach Portugal gekommen bin, habe ich mich direkt nach einer guten Möglichkeit umgesehen die Landessprache zu lernen. An der Uni wurden Portugiesisch-Kurse angeboten, sowie im Goethe Institut und vielen anderen Institutionen. Aber wie das als Student nun mal so ist, will man nicht viel Geld ausgeben und selbst an der Uni konnte man die Kurse nur gegen eine Gebühr belegen. Als ich einer portugiesischen Kommilitonin von meinem “Leid” erzählt habe, hat sie mir von Speak erzählt.